hotel in Riquewihr im Elsass

trèfle

Riquewihr, ein mittelalterliches Dorf die Perle in den Weinbergen

trèfle

Entdecken Sie Riquewihr
eines der schönsten Dörfer Frankreichs

Das historische Riquewihr liegt mitten an der elsässischen Weinstraße und ist zweifellos eines der bekanntesten und meist besuchten mittelalterlichen Städtchen mit internationalem Ruf. Ganz in der Nähe befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Elsass wie Colmar, Stadt des elsässischen Weines und Geburtsort von Bartholdi oder Kaysersberg Geburtsort des Nobelpreisträgers Albert Schweizer sowie Eguisheim die Geburtsstädte des einzigen elsässischen Papstes in der Geschichte der Christenheit.

Durch den Reichtum seiner Geschichte und seines architektonischen Erbes gelangte Riquewihr zu Berühmtheit rund um den Globus. Der Spaziergänger entdeckt, im Laufe der malerischen reich bepflanzten Gassen, den mittelalterlichen Wall und sein hohes Tor den "Dolder" dessen symbolträchtige Silhouette bereits viele Maler und Dichter inspiriert hat. Die Eigentümlichkeit der örtlichen Museen zieht viele Besucher an, insbesondere das Postmuseum im Schloss und das Museum des patriotischen Spaßvogels Hansi, dessen Zeichnungen und Bilder alle Liebhaber volkstümlicher Malerei begeistern. Ein kleiner Schauder durchfährt den Besucher bei der Besichtigung des Diebesturms, seiner Kerker und des Wehrgangs.

Museen und Besichtigungen in der Region Haut-Rhin

Während Ihres Aufenthalts bei Jean-Luc Brendel können wir Ihnen folgende Ausflüge empfehlen:

  • Das Unterlindenmuseum in Colmar
  • Die Hohkönigsburg
  • Der Affenberg
  • Das Eisenbahnmuseum
  • Die Greifvogelwarte "Adlerburg"
  • Die Maginot-Linie
  • Das Casino in Ribeauvillé
  • Die berühmte elsässische Weinstraße
Wie kommen Sie zu uns?